Über Uns

Die KST Moschkau GmbH ist ein von Udo Moschkau 1985 gegründetes, inhabergeführtes Familienunternehmen – seit 1992 mit Sitz in Kreuzau / Stockheim, direkt bei Düren. Dieser Standort im westlichen Rheinland grenzt an den Nationalpark Eifel sowie an die Euregio, die Grenzregion Deutschland / Niederlande / Belgien.

Durch diese Lage, mitten im Herzen Europas, ist KST sehr flexibel und gut zu erreichen. Dies nicht zuletzt durch die Nähe zu den Flughäfen Düsseldorf, Köln-Bonn, Maastricht, Eindhoven, sowie die Anbindung an die Ost/West- ( BAB 4 ) und Nord/Süd- ( BAB 1 ) Autobahnachse durch Deutschland.

Als Projekt-System-Haus mit einem sehr hohen Grad an eigener Wertschöpfung, befasst sich KST mit komplexen Systemlösungen in den Hauptgeschäftsfeldern Broadcast & ProAV, Medientechnik und AV-Sicherheitssystemen.

Nach und nach hinzugekommen sind in den vergangenen Jahren der Trainings- und Ausbildungsbereich KSTacademy und das KST Innovation Center, der Forschungs-, Entwicklungs- und Demonstrationsbereich der KST GmbH.

Inzwischen stellt der Bereich Systembau mit modernsten Produktionstechniken, ein eigenes, umfangreiches Produktportfolio an Komponenten, Artikeln und Systemen unter der Marke KST her. Diese KST-Produkte ergänzen den durch unsere langjährigen Partner beigesteuerten Anteil zum Einsatz in eigenen Projekten, stehen aber auch unseren Vertriebspartnern zur Verfügung.

Unsere Geschäftsbereiche

  • Broadcast
  • Innovation Center
  • Virtualität

Unsere Projektarbeit

Unsere Vorgehensweise in der Projektarbeit ist vor allem dadurch gekennzeichnet, dass Kunden schon von Beginn bis zum Abschluss eines Projekts mit dem gleichen Projektingenieur zusammenarbeiten. Bereits in der Konzept- und Presales-Phase ist der Projektingenieur aktiv, das zieht sich durch bis zur Inbetriebnahme und Wartung der Systeme. Dabei gibt es einen lebhaften internen Austausch und auch intensive Kommunikation mit der Herstellerseite, aber die Fäden laufen auf unserer Seite immer bei der gleichen Person zusammen, die während des gesamten Projekts Ansprechpartner des Kunden bleibt.

Dadurch bleiben wir für den Kunden dauerhaft ansprechbar und sind immer auf dem neusten Stand des Projekts. So geht keine Zeit durch Informationsverwaltung verloren.

Referenzprojekte

  • 1
  • 2

Die Unternehmensgruppe

Um die KST Moschkau GmbH herum ist in den vergangenen zehn Jahren nach und nach eine ganze Unternehmensgruppe entstanden.

Ausgelöst wurde diese Entwicklung durch die KSTacademy, die einen eigenen Hotelbetrieb zur Unterbringung der Schulungsteilnehmer erforderlich machte. So wurde ein Jahr nach dem Schulungsbereich das Hotel Burgholz gebaut, dessen moderne Zimmer und Apartments neben den KST-Gästen, natürlich auch allen anderen, vornehmlich gewerblichen Besuchern der Region, zur Verfügung steht.

Der erhöhte Energiebedarf durch die KST GmbH selbst, aber nun auch durch das Hotel Burgholz, machte ein grundsätzliches Umdenken bezüglich der Energiegewinnung sinnvoll. Um hier möglichst effektiv, aber vor allem auch nachhaltig agieren zu können, wurde die GEAB ins Leben gerufen. GEAB, ein an die Unternehmensadresse angelehntes Kürzel für Grüne Energie Am Burgholz, betreibt seit 2012 ein eigenes Nahbereichsnetz für thermale und elektrische, regenerativ erzeugte Energie.

Im Jahresmittel ist die GEAB in der Lage, den Bedarf der Unternehmensgruppe nahezu ausschließlich durch eigenerzeugte, umweltfreundliche Energie zu decken. Inzwischen macht das Energiekonzept der GEAB selbst auch Schule, sodass wir bereits viele ähnlich Systeme für Kunden ausgeführt haben und weitere in Planung sind.

Durch das nachhaltige Wachstum der KST GmbH wurden mit der Moschkau Verwaltungs KG und der Moschkau Immobilien GbR nachfolgen noch zwei weitere Unternehmen zur Verwaltung der Gebäude und Standorte gegründet, sodass die Moschkau Unternehmensgruppe aktuell aus fünf Teil-Unternehmen besteht.

Das Energiekonzept der Moschkau Gruppe

Seit 2010 arbeitet die Unternehmensgruppe intensiv daran, den eigenen Energiebedarf möglichst umweltfreundlich und nachhaltig zu decken. Das Teil-Unternehmen GEAB ist hier federführend für die Gruppe verantwortlich.

Der Energiebedarf der Gruppe steigt nahezu proportional mit dem Wachstum der Unternehmen, eigentlich sogar etwas darüber hinaus. Um hier möglichst unabhängig von der zuliefernden Energiewirtschaft zu sein, befasst sich die GEAB intensiv mit regenerativer Energieerzeugung.

Deshalb wurden auf jedem geeigneten Dach der Gebäude, moderne Photovoltaik-Systeme installiert. Die erzeugte Energie wird sternförmig zusammengeführt und im Kraftwerksgebäude der GEAB konzentriert. Von dort aus wird dann gezielt und bedarfsgerecht auf die unterschiedlichen Abnehmer verteilt.

Um möglichst wenig Überschussenergie in das öffentliche Netz einspeisen zu müssen, wurden diverse Speichertechniken integriert, die auch über die Nacht hinweg die Sonnenenergie verfügbar machen.

Ergänzt wird die Photovoltaik-Technik durch BHKW Systeme (Block-Heiz-Kraft-Werk), die neben elektrischer im Wesentlichen thermale Energie erzeugen. Auch wird die Abwärme der zentralen Server- , Geräte- und Maschinen- Räume für die Gebäude zur Temperierung abgezogen und genutzt.

Um auch zukünftigen Anforderungen gerecht zu werden, ist aktuell die Verdopplung der Erzeugungsleistung geplant. Insbesondere die schrittweise Umstellung des Fahrzeugparks auf Elektromobilität macht diese weiteren Maßnahmen erforderlich. Inzwischen verfügt die Gruppe am Standort in Kreuzau über zwölf KFZ-Ladestationen, von denen zwei öffentlich zugänglich sind.

Unsere Werte

Direkt und tolerant

Direkter, toleranter und transparenter Umgang mit Mitarbeitern und Kunden hilft Missverständnisse zu vermeiden und ein umsichtiges Miteinander zu fördern.

Unternehmergeist

Jede unserer Entscheidungen muss unseren Unternehmergeist widerspiegeln und sich in unserem Handeln ausdrücken. Denn unser Erfolg ist von Tatendrang geprägt.

Gegenseitige Unterstützung

Wir sind ein Familienunternehmen und pflegen mit Mitarbeitern und Kunden partnerschaftliche Beziehungen, was sich durch die gegenseitige Unterstützung ausdrückt.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

0
863

zufriedene Kunden jährlich

0
34

Jahre Erfahrung

0
30

Mitarbeiter

0
23.761

Tassen Kaffee